Andreas Kesler

Fotodesigner / Fotograf

Mit meiner Fotografie liefere ich Ihnen hochwertige Bildmaterialien, die Sie für Ihre Kommunikation (z.B. online im Internet oder offline im Printbereich) verwenden können. Durch professionelles Bildmaterial beeinflussen sie maßgeblich, auf welche Weise Kunden und Interessenten Sie künftig wahrnehmen.

Aus  einem früheren Leben als Ing. für Medizintechnik resultiert eine Affinität zum medizinischen Umfeld.

Leistungen

Als Fotodesigner erstelle ich fotografische Arbeiten aus folgenden Gebieten: Businessportrait, Unternehmensfotografie, Portraitfotografie, Architektur- und Landschaftsfotografie. Die Kosten bemessen sich nach dem Zeitaufwand und der Nutzungsart. Auf Nachfrage sende ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu.

Auszug Kundenliste

Apenberg & Partner GmbH, Kanzlei Sarvan, Nouvelle Com, acphis GmbH, Toshiba Medical Systems, DAK, Mercedes Benz, Dwight Cribb Personalberatung, Patrizia Immobilien AG, Darc Blue AG, Kanzlei Schulz Noack Bärwinkel, be_seven, ETAG AG, NET AG, andatec GmbH, bb ascon, ECP Akademie, Verpoort & Zeller, Look! Projektagentur, SAS Institute GmbH, iRead Media, Cosmacon GmbH

Vorgehen Businessportraits

Vorab wird geklärt, was das genaue Einsatzziel des Bildmaterials sein wird. Wenn mehrere Mitarbeiter fotografiert werden sollen, ist auch ein zeitlicher Ablaufplan hilfreich, so dass jeder darüber informiert ist, wann er zur Verfügung stehen muss und sich ggf. darauf vorbereiten kann (letzter Frisur- und Outfit-Check vor dem Spiegel).

Ich fotografiere in der Regel On-Location in Ihren Räumlichkeiten oder Outdoor an einem Wunschort. Mit dabei sind alle notwendigen Tools zur Anfertigung Ihre Businessportraits, wie Blitzgeräte, Aufheller, Hintergründe, etc. Auf Wunsch ist so z.B. auch ein Bild möglich vor neutral-weißem Hintergrund.

Woran man noch denken kann

Hinsichtlich der Kleidung kann ein abgesprochener Dresscode für ein einheitlicheres Auftreten sorgen (z.B. Krawatten: ja/nein; Röcke oder Hosen für Frauen). Bei Pullovern, Hemden und Kleidern sollte darauf geachtet werden, dass diese kein zu kleinteiliges Muster aufweisen. Im Zweifelsfall kann es hilfreich sein ein zweites Outfit (Hemd, Bluse oder Sakko) bereitzuhalten.

Wenn auch Räumlichkeiten fotografiert werden, sollten ggf. keine sensiblen Dokumente/Entwürfe von Kunden sichtbar auf Monitoren oder Schreibtischen liegen.

Ein fester Ansprechpartner beim Shooting erleichtert den reibungslosen Gesamtablauf.

Interessiert an meiner Arbeit oder an einzelnen Fotografien?

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzhinweise | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wird akzeptiert, in diesem Fall handelt es sich aber nur um Google Analytics Tracking-Cookies (aus externen Quellen).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. Session Cookies von Wordpress).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweise . Impressum

Zurück